Mofa Versicherung


Die Sonderheiten der Mofa-Versicherung

Eine günstige Mofa Versicherung zu finden bedarf ein Vergleich Die Mofa Versicherung funktioniert etwas anders, als man das von der herkömmlichen KFZ-Versicherung kennt.

Die mit der Versicherung erworbenen Kennzeichen gelten immer nur für ein Jahr. So mussten am 01.März des Jahres 2010 die bisher gültigen blauen Kennzeichen gegen neue grüne Kennzeichen getauscht werden. Wer den Wechsel des Kennzeichens verpasst und trotzdem am Straßenverkehr teilnimmt, der riskiert nicht nur ein Bußgeld, sondern gleich auch noch Punkte auf dem Punktekonto in Flensburg.


Die Mofa Versicherung ist nicht teuer

Eine Mofaversicherung ist nicht sehr teuer Eine Versicherung für ein Mofa bekommt man bei solch namhaften Versicherern wie der HUK mit einer Deckungssumme von 100 Millionen Euro schon ab unter 50 Euro im Jahr. Das gilt natürlich nur für die Haftpflicht.

Wer auf der sicheren Seite sein möchte und sein Mofa auch bei Diebstahl, Brand oder anderen lauernden Gefahren versichert haben möchte, dem wird zusätzlich die Teilkaskoversicherung empfohlen. Dafür sind dann noch einmal knapp 50 Euro zu entrichten


Wer sich erstmalig versichert sollte

  • Vorher einen kostenlosen Mofa Versicherung Vergleich im Internet machen
  • Dann einen günstigen Versicherer wählen
  • Den Vertrag direkt online abschließen, um noch mehr zu sparen